Schließen ×

WÄHLE DEINE EINSTELLUNGEN

In welche Länder liefern wir?

Von Wunderlabel am 06.04.2021

Topflappen häkeln

Topflappen häkeln - Kostenlose Anleitung

Der Frühling naht. Bald können wir wieder auf dem Balkon leckere selbstgekochte Gerichte bei einem Gläschen Wein genießen. Bis dahin können wir ja schonmal die Topflappen häkeln! In diesem Blogpost zeigen wir dir, wie du deine eigenen Topflappen mit Topfmotiv häkeln kannst. Das ist super easy, macht Spaß und eignet sich perfekt z.B. als Muttertagsgeschenk! Unsere Topflappen sind ca. 16 x 19 cm groß. 


Magetrial, um Topflappen zu häkeln: 


Topflappen Häkelanleitung


Abkürzungsverzeichnis: 

Ma - Maschen
LM - Luftmasche

Topflappen häkeln

Du kannst den Toppflappen in den gewünschten Farben häkeln. So geht man vor:

50 Maschen (Ma) anschlagen und feste Maschen häkeln.
 
1.+2. Reihe: Blau
3.+4. Reihe: 2 Ma blau, 46 Ma hellblau, 2 Ma blau

Mache dann einfach wie auf dem Bild weiter:


Topflappen häkeln mit Etikett Häkelanleitung

Legende:

X = Musterfarbe
-  = Hauptfarbe 

Die letzten 4 Reihen werden wie die ersten 4, nur in umgekehrter Reihenfolge, gehäkelt: 


2 Reihen: 2 Ma blau, 46 Ma hellblau, 2 Ma blau
2 Reihen in Blau 

Am Ende mit festen Ma mit dem Faden in Orange umhäkeln, Henkel einarbeiten und mit einer Krebsmasche in jede 2. Feste Masche häkeln.


Für den Henkel: 


30 Luftmaschen mit festen Ma häkeln, die Runde mit den Krebsmaschen auch über den Henkel führen.
Nähe zum Schluss ein hübsches personalisiertes Kunstlederetikett auf. Diese kannst du HIER online bestellen!

häkelmuster für topflappen
Abb.: Häkelmuster für Topflappen "Topfmotiv"

Fertig.
Zeig uns deine Kreationen bei Instagram und Facebook mit dem #wunderlabel! Wir würden uns freuen. 

Möchtest Du diese Idee für später speichern? 


Füge den Link zu diesem Blogpost ganz einfach als “Lesezeichen” oder zu deinen “Favoriten” hinzu, damit du später im Browser schnell deine Lieblingsseite finden kannst.
So speicherst du die Anleitung: 

  • Am Computer: Klicke auf das Sternchen oder die drei Punkte rechts oben oder auf das Buchsymbol links oben (je nachdem, welchen Browser du verwendest). 
  • An deinem Android-Smartphone: Klicke auf die drei Punkte rechts oben und dann auf das Sternchen.
  • An deinem iPhone: Klicke auf das Buchsymbol unten und füge den Link zu deinen Lesezeichen oder deiner Leseliste hinzu.

Mit dem Wunderlabel-Newsletter nichts mehr verpassen! 


Möchtest du über die neuen kreativen Anleitungen, Tipps und Inspirationen von uns informiert werden? Dann abonniere unseren Newsletter und profitiere unter anderem von unseren heißen Aktionen!